Monatshoroskop - Zwillinge - für diese November. Monat 2021

Liebe: Oh làlà und nochmals Oh làlà, Sie werden jetzt aber ganz schön wagemutig im November. Mars im artverwandten Luftzeichen Wassermann gibt Ihrem Liebesleben Schwung – und Ihr verdutzter Partner scheint Sie kaum wiederzuerkennen. Ab der Monatsmitte, wenn Ihr Geburtsherrscher Merkur auch noch in den feurigen Schützen wechselt, kennen Sie kein Halten mehr und flirten mit Feuereifer wie ein Weltmeister, und Ihre Eloquenz ist unerreichbar. Sie bezaubern alle, doch was wollen Sie eigentlich erreichen: Sie wissen doch, dass Sie unwiderstehlich sein können, wenn Sie wollen...

Beruf: Bis zum 12.11. sind im Beruf noch Spannungen angesagt, denn wie bereits Ende Oktober, ist auch Anfang November Merkur noch im Skorpion, und das macht Sie etwas rechthaberisch oder verletzend mit Worten. Kleiner Hinweis für den Zwilling: beißende Kritik ist nicht der richtige Weg, um sich ins Kunden-Herzu oder in die Chef-Gunst zu katapultieren. Ab der Monatsmitte wird es jedoch im Job wieder ruhiger und Sie finden die richtigen Worte – vorausgesetzt, Sie haben es sich zu Monatsbeginn nicht mit allen verscherzt...

Gesundheit: Die Zwillinge haben es nicht leicht im November, denn während Ihr eigenes Liebesleben plötzlich positiv bestrahlt wird, ziehen andere Sternzeichen nicht unbedingt mit. Frustration und Enttäuschung könnte eine Folge sein, die Ihnen seelisch zu schaffen macht. Bitte nicht verzagen – und vielleicht ein Coaching buchen.

Spirituelles: Mehiel, der Engel der Mongolen, verleiht Geschick.