Monatshoroskop - Jungfrau - für diese Juni. Monat 2021

Liebe: Sie fühlen sich von Intellektuellen angezogen, und in diesem Monat treffen Sie mindestens einen, der Ihren Geist betört und Ihr Herz erobert. Aber wird er es dann auch halten können? Die Sterne versprechen nichts Bindendes in den nächsten drei Monaten, aber viel geistige Abwechslung, mehr Geselligkeit als sonst und sprühende erotische Funken, auch für die sonst so spröde Jungfrau- Seele. Am Monatsende, wenn Chiron rückläufig wird, wollen Sie in der Liebe mehr, als nur schöne Stunden zu zweit: Sie streben nach Erkenntnis.

Beruf: Sie haben hart gearbeitet – an sich selbst und an Ihren Projekten. Doch es zahlt sich nur tropfenweise aus, denn mit dem schnelllebigen Merkur in den Zwillingen verspricht man Ihnen mehr, als man halten kann, und mit dem rückläufigen Mars sind einige Blockaden drin. Dieser Einfluss bleibt bis zum Monatsende. Dennoch bleibt Ihr Erspartes unangetastet, und in Immobiliensachen könnten Sie Glück haben – vielleicht ein Umzug in eine größere Wohnung?

Gesundheit: Im Juni steht alles unter einem sehr geistigen Einfluss, nämlich dem des rückläufigen Neptuns, der für karmische Prozesse, Irrungen und Täuschungen steht. Sie ziehen Bilanz über Ihr Leben und fragen sich, wo Sie falsch abgebogen sind. Vielleicht verändern Sie auch Ihren Freundeskreis und sortieren aus, wer nicht mehr passt. Eine kleine Portion Eremiten-Dasein kommt hinzu, doch der macht Sie nicht zum Außenseiter, sondern zu einer gereiften Persönlichkeit.

Spirituelles: Alatiel ist der Engel, der Ihren Horizont erweitert.